Von der Wüste bis zum Regenwald – Anpassung von Pflanzen an tropische Standorte

Veranstaltungs-Art: 
Führung
von/mit: 
Sigrid Volk
Ort/Treffpunkt: 
Eingang Siesmayerstr. 63*
Datum/Zeit: 
15. April 2017 - 15:00

Auf einem Rundgang durch die Häuser der trockenen und feuchten Tropen lernen Sie zahlreiche pflanzliche Spezialisten kennen. Wie haben sich Pflanzen an Extremstandorten wie in Wüsten oder in tropischen Regenwäldern angepasst? Wir zeigen Ihnen u. a. Ameisen-, Aufsitzer- und Kletterpflanzen, Insektivoren, Orchideen und Sukkulenten. Darüber hinaus geht es auch um das Täuschen, Tricksen und Tarnen im Pflanzenreich.