NEU UND FEST VERWURZELT: Pflanzen mit Migrationshintergrund

Veranstaltungs-Art: 
Ausstellung
von/mit: 
------
Ort/Treffpunkt: 
Galerie
Datum/Zeit: 
18. Mai 2017 - 9:00 bis 17. September 2017 - 18:00

Pflanzenarten, die von weit her zu uns gekommen sind und sich bei uns etabliert haben, nennt man Neophyten, wenn sie seit der Entdeckung Amerikas (1492) durch Zutun des Menschen zu uns gelangt sind. Manche wurden absichtlich als Zier- oder Nutzpflanzen eingeführt, andere unbeabsichtigt mit Getreide, Saatgut, Wolle und anderen Gütern eingeschleppt.

Die Ausstellung zeigt diese neue spannende Pflanzenwelt mit ihren positiven und negativen Aspekten. Im Rahmenprogramm finden Führungen durch die Ausstellung und im Botanischen Garten statt.

Weitere Informationen im Flyer Pflanzen mit Migrationshintergrund und unter palmengarten.de

In Kooperation mit BioFrankfurt e.V. und dem Ökologisch-Botanischen Garten Bayreuth