Was blüht denn da auf freier Flur – von der Wiese bis zur Steppe

Veranstaltungs-Art: 
Führung
von/mit: 
Dr. Peter Schubert
Ort/Treffpunkt: 
Eingang Siesmayerstr. 63*
Datum/Zeit: 
20. Mai 2017 - 15:00

Wiesen prägen unsere Landschaft. Es gibt sie, weil der Landwirt seine Wiesen zur Heugewinnung mäht. Unterlässt er dies, kommen Sträucher auf. Artenreiche Wiesen sind selten geworden. Mit zunehmender Düngung nehmen krautige Arten ab und bekannte Pflanzen wie Margeriten, Salbei oder Glockenblume werden weniger. Ausgehend von der bunt blühenden Blumenwiese des Palmengartens soll einmal das Ökosystem Wiese mit all seinen Pflanzen vorgestellt werden.