Aktuell

 

Winterlichter vom 10. Dezember 2016 bis 22. Januar 2017 täglich von 17 - 21 Uhr, letzter Einlass 20 Uhr

Bei Einbruch der Dunkelheit verwandeln Licht-, Klang- und Viedeoinstallationen den Palmengarten in eine geheimnisvolle Winterlandschaft. Erleben Sie die Magie der Lichtspiele bei einem ausgedehnten Abendspaziergang - ober bei leckeren Speisen un Getränken aus dem Cafe Winterlichter.

Lichtblicke vom 10. Dezember 2016 bis 22. Januar 2017 täglich von 11 - 21 Uhr

Die Winterlichter verzaubern den Palmengarten und strahlen intensiv in die Stadt hinein. Die Reaktionen der Bürger sind ganz unterschiedlich: Die Einen wirken sichtlich überrascht, die Anderen wissen längst, was dahinter steckt. Die Ausstellung 'Lichtblicke' in der Villa Leonhardi dokumentiert die Entstehung der Werbekampagne mit Frankfurter Köpfen. Sie lädt ein, selbst ein TEil davon zu werden und bietet allen Besuchern eine Extraportion Licht und Farbe in der dunklen Jahreszeit. Die Arbeiten des Fotografen Alexander Paul Englert können käuflich erworben werden.

 

Kamelien vom 26. Januar bis 19. Februar 2017

Schon die erste Pflanzensammlung des Palmengartens beinhaltete Kamelien. Seidem gehören sie zum Kernbestand des Palmengartens und werden jährlich in der ersten Blumenschau des Jahres gezeigt und bewundert.

Die Ausstellung wird kombiniert mit Fotos und Informationen zur 'Straße der Kamelien' in Galicien. In den Gärten der nordspanischen Region herrschen ideale Wachstumsbedingungen für die traumhaft schönen ostasiatischen Gehölze.

 

Frühling und 'Nur Tulpen' vom 16. Februar bis 05. März 2017

Tausende von Frühlingsblühern wie Tulpen, Narzissen, Krokusse zwischen zartgrünen Birken und gelb blühenden Frosythien geben eine Ahnng vom bevorstehenden Frühlingsausbruch.

 

Frühlingsball im Palmengarten am 4. März 2017

Die Stiftung Palmengarten und Botanischer Garten lädt herzlich zu einem der größten gesellschaftlichen Highlights Frankfurts ein:

Erleben Sie am 4, Mörz 2017 ein rauschendes Fest voller Überraschungen beim Frühlingsball 2017 im Gesellschaftshaus des Palmengartens.

Weitere Informationen unter www.fruehlingsball-palmengarten.de oder telefonisch unter (069) - 212 390 39

 

 

 

 

Stiftung "Palmengarten und Botanischer Garten"

Ziel ist die Sicherung der grünen Oase im Herzen der Stadt und diese für die jetzige und nachfolgende Generation zu erhalten. Die öffentliche Hand ist willens und in der Lage, jährlich viel Geld in den Erhalt der beiden Gartenanlagen zu investieren. Die Grundausstattung der Stiftung - insbesondere die großherzige Eleonore Beiser, die ihr Vermögen von rd. T€ 200 dem Palmengarten vermachte und damit den Grundstock bildete - ist da, doch größere und bedeutsame Projekte und Bildungsangebote im Palmengarten und im Botanischen Garten sind nur über die Stiftung und Spendenaktionen durch die Bürgerschaft zu finanzieren. 

Wenn Sie mithelfen wollen, sind wir Ihnen sehr dankbar. 

Bankverbindung: Hauck und Aufhäuser

IBAN DE64502209000001833318

BIC HAUKDEFF

Stiftung Palmengarten und Botanischer Garten Frankfurt am Main 

weitere Informationen unter:

www.palmengarten.de