Für Mitglieder

Neue Chipkarten für den Eintritt

An dieser Stelle möchten wir Ihnen nochmals erläutern, was Sie bei der Ausstellung der neuen personalisierten Chipkarten beachten sollten.

Wichtig zu wissen: Die Chipkarten werden nur vom Palmengarten selbst ausgestellt und können Ihnen nicht, wie die Codekarten, von der Palmengartengesellschaft direkt mit dem Mitgliedsausweis geschickt werden!

1. Sie haben Ihre Codekarte 2020 noch nicht in eine Chipkarte umgetauscht.
In diesem Fall sollten Sie sich an einen Zugang zum Palmengarten begeben und bitten, Ihre Codekarte 2020 in eine Chipkarte umzutauschen.

Dazu benötigen Sie ihre Codekarte und Ihren Personalausweis und werden für die Chipkarte vor Ort fotografiert. Die Chipkarte ist dann umgehend nutzbar und gilt bis zum Jahresende!!!

2. Sie haben bereits ein Chipkarte – Was  passiert mit der Chipkarte zum Jahreswechsel?
Wenn sie eine Chipkarte besitzen, kann diese sehr einfach an einem Zugang zum Palmengarten verlängert werden.

Dazu müssen Sie durch Vorlage der Mitgliedskarte 2021 belegen, dass Sie den Jahresbeitrag 2021 an die Palmengartengesellschaft überwiesen haben. Dann erfolgt die Verlängerung der Chipkarte durch den Palmengarten für das gesamte Jahr 2021.

3. Haben Sie zum Jahreswechsel noch keine Chipkarte?
Dann gehen Sie bitte mit Ihrem Mitgliedsausweis 2021 und Ihrem Personalausweis zu einem Zugang zum Palmengarten und Sie bekommen dann ihre personalisierte Chipkarte ausgestellt (siehe oben unter 1!). Diese muss dann in den Folgejahren nach Vorlage des Mitgliedsausweises nur noch verlängert werden

Für aktuelle Informationen bitten wir Sie, auch auf die Webseite des Palmengartens (www.palmengarten.de) zu achten!

Bitte beachten:
Die Geschäftsstelle bleibt bis Ende November für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Büro ist zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand